top of page

Mila superstar

Erika Bruhn

Alessandra Valeri Manera / Michael Kunze / Carmelo Carucci

Edizioni: R.T.I. SpA

(P) 1993 R.T.I. SpA

Mila ist zwölf Jahre alt
und lebt im fernen Japan.
Kulleraugen, Pferdeschwanz,
den Kopf voll Phantasie.
Früher war sie krank und blaß,
doch das ist vorbei.
Heut' ist sie ein Volley-As,
und ein kleines Wunder.
Wunder, Wunder!!!

Mila! kann lachen,
wie die Sonne über'm Fujiyama.
Mila! kann machen,
was sie will und was noch keiner sah.
Mila! kann fliegen,
wie die Schwalben über'm Fujiyama.
Mila! kann siegen,
irgendwann ist sie ein Superstar.

IMMER, IMMER AM BALL!
DAS SPIEL IST NIE VORÜBER.
IMMER, IMMER AM BALL!
SIE SCHAFFT ES IMMER WIEDER.
IMMER, IMMER AM BALL!
SIE SCHAFFT ES IMMER WIEDER, SIEG!

Mila! kann lachen,
wie die Sonne über'm Fujiyama.
Mila! kann machen,
was sie will und was noch keiner sah.
Mila! kann fliegen,
wie die Schwalben über'm Fujiyama.
Mila! kann siegen,
irgendwann ist sie ein Superstar.

CREDITS

Prodotto da Vincenzo Draghi

Arrangiato da Carmelo Carucci

CURIOSITÀ

Adattamento tedesco

dall'originale italiano dal titolo

Mila e Shiro due cuori nella pallavolo.

In Germania la sigla è stata usata

per la serie animata conosciuta in Italia

come Mimì e la nazionale di pallavolo,

ed è stata usata per la stessa serie animata

in Francia dal titolo Jeanne et Serge

e in Spagna dal titolo Dos fuera de serie

(la serie è stata invece intitolata Juana y Sergio).

Edite la base musicale con coro italiano,

le versioni remix italiane del 1996 e del 2004,

la versione strumentale pubblicata

nel 45 giri francese.

DISPONIBILE IN

Il brano è inedito

bottom of page